archive

Einladung zur ERÖFFNUNG mediaOpera
... in den ehemaligen Rinderhallen / St. Marx



Es ist endlich soweit! Die mediaOpera in Wien eröffnet den regelmäßigen Spielbetrieb! Das muss gefeiert werden bei freiem Eintritt, großartigem Sound und fulminanten Projektionen.



mediaOpera ist wohl eine der weltweit ersten fixen Spielstätten für Medienkunst, ein Zentrum für VisualistInnen unter dem Fokus von Forschung, Entwicklung, Bildung und Aufklärung.



22. 6. 2011 Einladung zur ERÖFFNUNG mediaOpera ab 20.30 Uhr
... mit MAKOSSA MEGABLAST, M-fx, starsky, 4youreye, Station Rose, eisnecker uvm
... FREE ENTRY







Start: ab 20:30h bis Sonnenaufgang
Adresse: Karl-Farkas Gasse 19 in 1030 Wien
How to get there: http://www.youtube.com/watch?v=M_QiHpVSefw



Weitere Infos auch auf http://www.mediaopera.org

Live Visuals:
4youreye
starsky
akronym
adisign


Analoge 16 mm Projektionen:
eisnecker


AudioVisuell
Station Rose


Sound:
Makossa Megablast (Luvlite, Gigolo, FM4)
maximilian M aka M-fx (Houztekk)
Thomas Saubermann (Houztekk)
Fabian Burg (quasi / audiomedics)
Opening Special by Ohrgasmus (equalEYES)


EQUALeyes, VMIA - Visuals made in Austria, Digital - an AudioVisual Love Affair uvm


Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen!
Event auf Facebook
http://www.facebook.com/event.php?eid=106176272808974&view=wall



Erreichbar mit den Öffis:

Tram Nr. 71 oder Schnellbahn bis Sankt Marx oder
U3 bis Erdberg und noch ca. 7 Minuten zu Fuß bzw.
U3 bis Schlachthausgasse und anschließend Tram 18 bis Station Viehmarktgasse



-------------------------------------------------------------